Leoni
- Jochen Kauper - Redakteur

Leoni: TSI-Musterdepotwert mit perfektem Jahresstart

Über acht Prozent hat die Leoni-Aktie im noch jungen Börsenjahr bereits zugelegt. Das Papier setzt dadurch die im April 2013 gestartete Aufwärtsbewegung fort. Der letzte Schub nach oben resultierte aus einem Interview von Leoni-Manager Andreas Brand mit der Automobilwoche.Wir erschließen uns das neue Geschäftsfeld 'Power Sports', das zum Beispiel Motorräder und Snowmobile umfasst", sagte Brand, der bei Leoni für die Bordnetz-Sparte verantwortlich ist.

So hat Leoni unter anderem mit Harley Davidson und Polaris - einem Produzenten von Snowmobilen - neue Kunden gewonnen und gleichzeitig neue Märkte erschlossen.


Halten
Indes sieht die US-Investmentbank Goldman Sachs für Leoni ein Kursziel von 57 Euro. Die HSBC dagegen gewährt der Leoni-Aktie Potenzial bis 65 Euro.

DER AKTIONÄR hält an seinem Fazit fest: Investierte Anleger geben kein Stück aus der Hand. Im TSI-Musterdepot liegt das Papier knapp 58 Prozent vorne. Kursziel: 62 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: