Lanxess
- Stefan Limmer - Redakteur

Lanxess: Analysten treiben Kurs – nur wohin?

Lanxess zählt in einem trüben Marktumfeld am Freitag zu den Top-Gewinnern im DAX. Grund für die Stärke ist ein positiver Analystenkommentar. Gelingt dem Titel nun der Angriff aufs Allzeithoch?

Die Experten von Mainfirst stuften die Papiere des Spezialchemiekonzerns Lanxess von „Underperform“ auf „Outperform“ und hoben das Kursziel von 58,00 auf 71,00 Euro. Analyst Ronald Köhler geht in seiner Studie davon aus, dass der DAX-Konzern seine Ziele für das Geschäftsjahr 2012 erreichen wird und einen positiven Ausblick für 2013 liefert. Die Ergebnisse für das abgelaufene Jahr wird Lanxess am 21. März veröffentlichen.

Allzeithoch im Blick

Die Aktie reagiert auf die Analystenhochstufung positiv. In einem schwachen Gesamtmarkt setzt sich Lanxess an die Spitze des DAX. Als nächstes rückt nun Allzeithoch bei 68,90 Euro in Fokus. Nachdem der Titel seit Monaten in einer Seitwärtsrange zwischen 60,00 und 68,90 Euro pendelt, würde ein Ausbruch ein massives Kaufsignal generieren.  

Kaufen

DER AKTIONÄR hält an seiner positiven Einschätzung zur Lanxess-Aktie fest. Bereits investierte Anleger bleiben dabei. Neueinsteiger können die derzeitigen Kurse zum Kauf nutzen. Ein Stopp bei 60,00 Euro auf Schlusskursbasis sichert die Position nach unten ab. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Buffett-Aktie Lanxess: Jetzt zugreifen?

Der legendäre Investor Warren Buffett liebt US-Aktien. Der Großteil des Kapitals seiner Beteiligungsfirma Berkshire Hathaway ist daher in US-Unternehmen investiert. Europäische oder gar deutsche Titel finden sich im Portfolio hingegen kaum. Dennoch ist es den Managern von Lanxess gelungen, Buffett … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lanxess: Warren Buffett steigt ein!

Die Aktie von Lanxess wird heute ex-Dividende gehandelt und startete den Handelstag klar im Minus. Mittlerweile hat der MDAX-Titel aber kräftig aufgedreht und notiert und deutlich im Plus. Der Grund ist einfach: Warren Buffetts Berkshire Hathaway ist beim Spezialchemiekonzern eingestiegen und hält … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lanxess: Aktie nach Übernahme im Rallye-Modus

Der Spezialchemiekonzern Lanxess lässt die Krise der vergangenen Jahre weiter hinter sich. Nachdem die Kölner zuletzt vom Konzernumbau und einem Sparkurs profitiert hatten, wagt der jetzt seit etwas mehr als zwei Jahren an der Unternehmensspitze stehende Matthias Zachert eine Milliardenübernahme in … mehr