- DER AKTIONÄR

Konjunkturerwartung: Besser als gedacht (Interview mit Dr. M. Schröder, ZEW)

Wert verhaart bei minus 18,1 Punkten

Die Konjunkturerwartungen der deutschen Finanzexperten sind im Oktober besser als erwartet ausgefallen. Die ZEW-Konjunkturerwartungen verhaarten für diesen Monat bei minus 18,1 Punkten. Diesen Wert gab es bereits im September. Zuvor gab die Punktezahl vier Mal in Folge ab. Volkswirte hatten im Durchschnitt mit einem Rückgang auf minus 22,0 Punkten gerechnet. Dazu ein Interview mit Dr. Michael Schröder, Leiter Internat. Finanzmärkte beim ZEW.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV