MBB
- Michael Schröder - Redakteur

Kaufsignal: AKTIONÄR - Hot-Stock der Woche startet durch

MBB Industries hat einiges zu bieten. Vor allem viel Substanz. Das scheinen nun auch immer mehr Anleger zu erkennen. Der Hot-Stock der Woche aus der aktuellen AKTIONÄR-Ausgabe 33/12 steht unmittelbar vor einem massiven Kaufsignal – und vor einem Vorstoß in einen neue Dimension.

Servietten statt Kampjets. So könnte man den Wandel der MBB in den letzten 15 Jahren beschreiben. Das Beteiligungsportfolio der seit 2005 unter MBB Industries firmierenden Gesellschaft hat es in sich. Insbesondere die jüngste Übernahme erweist sich mehr und mehr zum absoluten Glücksgriff. Die Aktie befindet sich auf dem Sprung zum Allzeithoch.

Warum MBB-Vorstand Dr. Christof Nesemeier ein glückliches Händchen bewiesen hat und worauf sich die Anleger bei dem Hot-Stock der Woche noch einstellen dürfen, lesen Anleger in der aktuellen AKTIONÄR-Ausgabe 33/12, die hier bequem als E-Paper heruntergeladen werden kann.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: