DAX
- Michael Schröder - Redakteur

Kaufen Sie starke Marken: Mit diesen elf Top-Aktien schlagen Sie den Markt

Langfristig betrachtet zählen Aktien von Unternehmen mit einem starken Markennamen zu den Top-Performern an den Börsen. Der Grund ist einfach: Eine starke Marke geht in aller Regel mit stabilen Umsätzen und Erträgen der Konzerne einher und das wirkt auf viele Anleger nicht nur in Krisenzeiten attraktiv. Mit diesen Top-Aktien schlagen Anleger den Markt. Ebenfalls im neuen AKTIONÄR: Facebook hat Milliardengrenze ist geknackt. Kommt nun endlich Schwung in die Aktie?

In der vergangenen Woche haben die Branchenexperten von Interbrands ihre neue Top-100-Liste der wertvollsten Marken veröffentlicht. DER AKTIONÄR hat die aufgeführten Unternehmen genauer unter die Lupe genommen und verrät in der aktuellen Titelstory, auf welche elf Aktien Anleger jetzt noch setzen können.


Weitere Themen im aktuellen Heft
:

Hot-Stock der Woche
KGV: 2. Cashkosten je Unze: 360 Dollar. Die Aktie eines Malaysischen Goldproduzenten ist zu günstig bewertet. Wie lange noch?

Special Hebelzertifikate
Schneller zum Erfolg: Mit Hebelzertifikaten können Anleger aus einem kleinen Depot in kurzer Zeit ein großes machen. Allerdings muss man sich der Tücken und Risiken bewusst sein.

Facebook
Die Milliardengrenze ist geknackt - wann kommt endlich die Aktie in Schwung?

Ebenfalls im Heft:
Apple, Cewe Color, Commerzbank, Merck, MIFA, NORMA, SAP, Sony, Tom Tailor, ThyssenKrupp, VW ...

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe kaufen:

DER AKTIONÄR für iPad und iPhone
Wenn Sie ein iPad oder iPhone besitzen, können Sie sich jetzt auch kostenlos die neue AKTIONÄR-App herunterladen. Dort erscheint die aktuelle Ausgabe bereits am Freitag. Für Abonnenten sind die Ausgaben kostenlos erhältlich! Mit diesem Link geht es direkt zur App.

DER AKTIONÄR als e-Paper
Wenn Sie schon immer wisse wollten, mit welchen Aktien Sie auch durch schwierige Zeiten kommen und gleichzeitig auch noch satte Gewinne einfahren, dann warten Sie nicht, sondern sichern Sie sich Ihre Ausgabe des neuen AKTIONÄR, den Sie sich ab sofort als ePaper-Ausgabe abrufen können.

DER AKTIONÄR am Kiosk
Die neue Ausgabe des AKTIONÄR erhalten Sie am Mittwoch am Kiosk.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Dow Jones vor Rekord - Kann der DAX folgen?

Der deutsche Aktienmarkt setzt dank einer festen Wall Street am Donnerstag seine Erholung fort. Zwar hinkt der DAX dem Dow Jones in Sachen Performance weit hinterher, doch insgesamt hat sich das Bild aufgehellt. Noch muss der deutsche Leitindex aber einige Hürden meistern, um in ähnliche Gefilde … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Der Tag danach - DAX noch immer in der Warteschleife

Die Europäische Zentralbank ist am Vortag den Erwartungen des Marktes gerecht geworden und hat die Leitzinsen bei Null belassen. Ferner wurde der Ausstieg aus dem milliardenschweren Anleihenkaufprogramm bestätigt. Der Markt hat (noch) nicht auf die an sich positiven Nachrichten reagiert. Trotzdem … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX: Anleger, was wollt Ihr mehr?

Die Europäische Zentralbank reduziert wie erwartet das Volumen ihrer milliardenschweren Anleihekäufe. Auch bleibt bei den Zinsen alles beim Alten. Der DAX reagiert kaum auf die Entscheidung des EZB-Rates. Die Bodenbildungsphase im Bereich von 12.000 Punkten setzt sich fort. mehr