K+S
- DER AKTIONÄR

K+S: Da blüht was...

Optimistischer Blick in die Zukunft

Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S blickt optimistisch in das laufende Geschäftsjahr. Wie Vorstandschef Bethke dem Wirtschaftsmagazin "Euro" sagte, werde auch der milde Winter daran nichts ändern. "Wir haben gute Chancen, an das hohe Niveau von 2006 heran zu kommen, obwohl der Winter in Europa unseren Salzbereich derzeit etwas im Stich lässt. Aber durch die Kaliknappheit, gute Margen im Düngemittelgeschäft, Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen sollten wir das kompensieren können." Zudem wurde die Prognose für 2006 bestätigt. Hier erwartet K+S weiterhin einen Umsatz von drei Mrd EUR bei ein EBIT von 280 Mio EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: