- Alfred Maydorn - Redakteur

JinkoSolar: Aktie liefert Kaufsignal – Analyst bestätigt Kursziel

Die Aktie von JinkoSolar hat am Freitag in New York um satte 6,5 Prozent zugelegt und mit 29,61 Dollar auf dem höchsten Niveau seit knapp zwei Monaten geschlossen - aus charttechnischer Sicht ein klares Kaufsignal. Ein neuer Analyst der Investmentbank Credit Suisse hat zudem das Kursziel für JinkoSolar bestätigt. 

Erst die 200-Tage-Linie, jetzt der Widerstand bei knapp über 29 Dollar – die charttechnische Situation bei JinkoSolar hat sich in der abgelaufen Woche wieder spürbar verbessert. Die mehrmonatige Konsolidierungsphase scheint beendet, weitere Kurssteigerungen sind jetzt zu erwarten. 

Credit Suisse: Kursziel 45 Dollar

Auch die Credit Suisse sieht für die Aktie von JinkoSolar weiteres Kurspotenzial. Der neue Solar-Analyst Patrick Jobin stuft die Aktie mit „Outperform“ ein und bestätigt das Kursziel von 45 Dollar (33 Euro). Auch was die Gewinnschätzungen angeht hält der neue Analyst an den Prognosen seines Vorgängers fest, der die Credit Suisse verlassen hatte. 

DER AKTIONÄR: Kursziel 80 Dollar

DER AKTIONÄR sieht für JinkoSolar noch deutlich mehr Kurspotenzial. Das längerfristige Kursziel für die Aktie liegt unverändert bei 80 Dollar (58 Euro). Kurzfristig ist jetzt mit einem Anstieg des bisherigen Jahreshochs zu rechnen. Dieses wurde gleich zu Jahresbeginn erreicht und lag bei knapp 38 Dollar (28 Euro).

Die günstigste Solar-Aktie der Welt

Ebenfalls klar im Aufwind befindet sich die von der Bewertung her „günstigste Solar-Aktie der Welt“. Auch sie hat am Freitag ein Kaufsignal ein generiert und damit begonnen, ihr Kurspotenzial von 200 Prozent abzurufen. 

Wenn Sie wissen wollen, welche Solar-Aktie derzeit noch zum Schnäppchenpreis von weit unter 3,00 Euro zu haben ist, dann sollten Sie sich ein Exemplar der neuen 5-seitigen maydornreport-Sonderstudie „Die günstigste Solar-Aktie der Welt“ sichern. Hierfür bestellen sie einfach ein vierwöchiges Probeabo des maydornreport und Sie erhalten die neue Studie am Montagmorgen direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit einem Klick auf diesen Link geht’s zur Bestellseite.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV