- DER AKTIONÄR

Jetzt mit Apple 1.000 Euro verlieren oder 35.000 Euro gewinnen!

Apple ist nicht nur das wertvollste Unternehmen der Welt, seine Produkte genießen nicht nur Kultstatus, nein, die Aktie gehört auch zu den absoluten Lieblingen vieler Anleger rund um den ganzen Erdball. Und Sie als Anleger haben jetzt die Möglichkeit einen riesen Reibach mit diesem Papier zu machen, über das so viele sprechen. Die Ausgangslage ist dabei recht simpel: Entweder Sie verlieren Ihren Einsatz von vergleichsweise überschaubaren 1.000 Euro. Oder Sie gewinnen bis zu 35.000 Euro in den nächsten Monaten! Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Wie Sie die Sache richtig angehen, erfahren Sie hier und jetzt. Denn klar ist auch: Sie werden umfangreich begleitet.

Sie haben sicher schon von dem einen oder anderen Anleger gehört, dass er oder sie schon einmal einige Hundert Prozent Gewinn gemacht hat – mit einem einzigen Titel. Vielleicht ist es auch Ihnen selbst schon einmal gelungen. Aber können Sie sich vorstellen, dass es möglich ist, solche Gewinne immer wieder zu erzielen? Und dann nicht nur 100, 200 oder 300 Prozent Rendite zu erwirtschaften, sondern viel viel mehr? Genau das können Sie jetzt tun! Und zwar, indem Sie auf die Mega-Trend-Aktie Apple setzen. Apple? Ganz richtig. Apple bietet Ihnen jetzt die Chance einen enorm hohen Gewinn zu erzielen, innerhalb weniger Monate, mit relativ geringem Aufwand – und bei überschaubarem Risiko. Denn: Ihr Risiko ist absolut begrenzt. Ihre Gewinnchance hingegen ist gewaltig. Und das geht so:

Zunächst müssen Sie ein wenig Kapital mitbringen, und zwar mindestens 500 Euro. Sie müssen bereit sein dieses Geld einzusetzen, um diese Chance zu nutzen. Und Sie müssen bereit sein, dieses Geld im schlimmsten Fall vollständig zu verlieren. Denn genau das kann passieren. Das muss Ihnen klar sein! Wenn Sie dennoch interessiert sind, können Sie aus 1.000 Euro innerhalb weniger Monate 35.000 Euro machen. Denn wenn der Plan aufgeht, wird genau das passieren. Trendfolge-Profi Norbert Sesselmann (u.a. „Die 800%-Strategie“, „TSI Premium“), der Sie über den gesamten Zeitraum begleiten wird, hat verschiedene Szenarien gezeichnet, die Apple-Aktie intensiv analysiert. Ihm zufolge steht die Aktie vor einem dynamischen Aufwärtstrend. Und den möchte er gemeinsam mit Ihnen nutzen, um richtig Reibach zu machen, indem er Ihnen eine Handelsstrategie vorstellt, die es in sich hat. Im Kern geht es um das dynamische Durchrollen von Optionsscheinen auf die Apple-Aktie. Das heißt, Sie kaufen zu Beginn einen bestimmten Optionsschein, verkaufen diesen anschließend, wechseln dann (Zeitpunkt und Schein werden Ihnen natürlich genannt) zum nächsten Schein, etc. Das wiederholt sich innerhalb der nächsten Monate einige Male. Doch keine Sorge, Sie müssen nicht immer auf neue Meldung warten. Überhaupt werden Sie nur einige wenige Male in den nächsten Monaten aktiv werden müssen.

Warum diese Strategie funktioniert? Weil Trendaktien, also Aktien, die tendenziell über lange Zeiträume im Wert steigen – und eine solche Aktie ist Apple allemal, nicht einfach nur geradlinig steigen, sondern weil ihre Verläufe bestimmten Mustern folgen. Einem starken Anstieg schließt sich eine kurze Korrektur an, dann geht es wieder dynamisch aufwärts, dann folgt die nächste Berichtigung, usw. Diese einzelnen Phasen nutzt die Strategie, um sich immer wieder neu und optimal zu positionieren.

Welchen Schein Sie jetzt kaufen müssen, um diese einzigartige Chance zu nutzen, mit Apple eine überragende Performance zu erzielen, und wie die Strategie im Detail funktioniert, erfahren Sie in einem 17-seitigen Dokument, das Sie sofort auf der Website www.800Prozent.de anfordern können, indem Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an der entsprechenden Stelle „Dynamisches Durchrollen mit Optionsscheinen“ hinterlassen. Das PDF wird Ihnen dann kurze Zeit später zugeschickt! Wichtig: Sie erhalten dieses Dokument im Wert von 199,99 Euro kostenfrei und ohne jede weitere Verpflichtung.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Machen Sie jetzt richtig Reibach mit Apple und erfahren Sie mehr über das dynamische Durchrollen mit Optionsscheinen!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV