- DER AKTIONÄR

Intersolar 2008: Sinosol AG (Interview mit R. Krause, CFO)

DAF im Gespräch

Das deutsch-chinesische Solarunternehmen Sinosol will am 25. Juni in den Prime Standard. Noch bis zum 24. Juni haben interessierte Anleger die Möglichkeit, die insgesamt knapp 5,3 Mio. Aktien zu einem Preis von 11 bis 15 Euro zu zeichnen. Bis zu 4,136 Mio. Aktien stammen aus einer Kapitalerhöhung, 456.722 Stücke geben die Altaktionäre ab. Dazu ein Interview mit Raphael Krause, Finanzvorstand der Sinosol AG.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV