INIT Innovation
- DER AKTIONÄR

Init: Bilanzrekord für 2006

Neuer Großkunde aus den USA

Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte der Konzern einen neuen EBIT-Rekord vorweisen. Der Wert legte um ca. 33% auf 5,6 Mio EUR zu. Das bedeutete das beste Ergebnis der Firmengeschichte. Zudem kletterte der Umsatz um 8,5%. An dem Erfolg sollen auch die Anteilseigner teilhaben. Der Elektronikkonzern will zum ersten Mal eine Dividende ausschütten, nämlich 0,10 EUR. Getrieben von den Rekordwerten soll auch das Jahr 2007 erfolgreich über die Bühne gebracht werden. Einen neuen Großkunden hat man bereits gewonnen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: