- Werner Sperber - Redakteur

Infineon Technologies: Gerüchte treiben den Kurs weiter; Börsenwelt Presseschau I

Die Fachleute des Austria Börsenbriefes verweisen zwar auf das hohe KGV von 20 für die Aktie der Infineon Technologies AG. Andererseits befindet sich die Notierung in einem gültigen charttechnischen Aufwärtstrend, macht also einen technisch sehr starken Eindruck. Das Halbleiter-Unternehmen profitiert vom schwachen Euro, weil damit die Computerchips außerhalb des Euro-Raums konkurrenzfähiger werden. Die Analysten der Deutschen Bank AG erhöhten das Kursziel auf 13,50 Euro. Insgesamt erhöhen die Analysten ihre Schätzungen für den Gewinn je Infineon-Aktie und dieser Trend dürfte anhalten. Zudem nehmen die Gerüchte um einen möglichen Kauf von Infineon zu, die Übernahmefantasie steigt also. Risikobereite Anleger sollten vor diesem Hintergrund einsteigen und ihr Engagement bei 9,40 Euro absichern.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV