IFM Immobilien
- DER AKTIONÄR

IFM Immobilien: Zielsetzungen übertroffen (Interview mit G. Glatzel, CEO)

Ausbau des Immobilienportfolios geplant

Der Spezialist für Gewerbeimmobilien konnte die für das Geschäftsjahr 2006 selbst gesteckten Ziele erreichen und teils sogar übertreffen. Der Konzern erzielte einen Umsatz von 4,3 Mio EUR, das Konzernergebnis nach Minderheiten betrug 443.000 EUR. Zum Bilanzstichtag wies IFM einen Immobilienbestand in Höhe von 126 Mio EUR aus. Dieser konnte im bisherigen Jahresverlauf auf über 200 Mio EUR ausgebaut werden. Bis Mitte 2008 soll ein Stand von rund 500 Mio EUR erreicht werden. Zu den Zahlen ein Interview mit Georg Glatzel, CEO bei IFM.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: