Hugo Boss Vz.
- DER AKTIONÄR

Hugo Boss: Kleidsame Zahlen

EBIT & Umsatz in Q2 wachsen zweisteillig

Der Modekonzern hat im ersten Halbjahr Umsatz und operatives Ergebnis weiter gesteigert. Der Umsatz konnte um 11% auf 793,7 Mio EUR zulegen. Das EBIT stieg um 18% auf 93,0 Mio EUR. Verantwortlich für die zweistelligen Steigerungsraten waren die Zuwächse bei Schuhen und Lederaccessoires sowie der Damenmode. Mit diesen Halbjahreszahlen übertraf man die Analystenerwartungen. Dazu korrigierte man die Umsatzprognose fürs Gesamtjahr nach oben auf nunmehr 10-12% Wachstum.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: