Hochtief
- Markus Bußler - Redakteur

Hochtief: Downgrade

Die aktie des Baukonzerns Hochtief hat sich am Freitag in einem ohnehin nicht gerade euphorischen Marktumfeld schwach präsentiert. Der Grund dürfte in einem Analystenkommentar liegen. Die Berenberg Bank hat das Kursziel für die Aktie deutlich reduziert.

Die Privatbank Berenberg hat Hochtief von „Buy" auf „Hold" abgestuft und das Kursziel von 65 auf 59 Euro gesenkt. Grund sei der sich verschlechternde Ausblick für das australische Bau- und Minengeschäft, schrieb Analyst Chris Moore in einer Studie vom Freitag. Der MDAX-Konzern dürfte seine Ziele für 2013 zwar erreichen. Die Konsensschätzungen für 2014 und 2015 seien aber womöglich zu hoch. Zudem sei die Hochtief-Aktie inzwischen nicht mehr günstig.

Equinet sieht Potenzial

Zuletzt hatte die Investmentbank Equinet die Einstufung auf „Buy" belassen. Das Kursziel liegt nach Ansicht von Ingbert Faust bei 69,00 Euro. Der Disput zwischen der australischen Tochter Leighton und deren Partnern beim Betrieb indonesischer Kohleminen und die dortigen Produktionsunterbrechungen seien zwar nicht positiv für den Bau- und Dienstleistungskonzern. Die Probleme seien dem Markt jedoch bereits seit April bekannt gewesen und Leighton habe seine Jahresprognose bekräftigt. Andererseits habe sich die Hochtief-Aktie zuletzt stabiler als die Aktien von Leighton entwickelt, so dass eine kurzfristige negative Reaktion auch nicht ganz auszuschließen sei.

Nach Jahren vergeblicher Versuche gelang es dem Konzern zuletzt, die Flughafensparte zu verkaufen. Zudem hat das Unternehmen die Prognose angehoben. So richtig auf die Sprünge konnten diese positiven Nachrichten der Aktie jedoch nicht helfen. Aus charttechnischer Sicht hat sich das Bild auch wieder eingetrübt. Investierte Anleger beachten ihren Stoppkurs.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Faktor-Trade des Tages: Hochtief

Bei DER AKTIONÄR TV präsentiert die Redaktion des AKTIONÄR börsentäglich den "Trading-Tipp des Tages". Es handelt sich dabei um Faktor-Zertifikate auf Aktien, die kurz- bis mittelfristig vor einer starken Bewegung stehen – egal, ob nach oben oder nach unten. Heute ist dies Hochtief. mehr