Hochtief
- DER AKTIONÄR

Hochtief: 3 Großaufträge

Gesamtwert 585 Mio EUR

Der Baukonzern Hochtief hat drei lukrative Großaufträge im Gesamtwert von 585 Mio EUR an Land gezogen. Wie der im MDAX notierte Konzern erklärte, hat die Tochtergesellschaft Leighton Holdings zwei Minenaufträge aus Indonesien im Gesamtwert von 509 Mio EUR erhalten. Leighton Asia wird im Auftrag der Minengesellschaften PT Wahana Baratama Mining und PT Multi Harapan Utama Kohle in der Region Ost-Kalimantan abbauen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Hochtief: Übernahmefantasie!

Starke Neuigkeiten gibt es von Hochtief. Über die Frankfurter Börse will der Essener Baukonzern bis zu knapp 6,92 Millionen Aktien zurückkaufen. Das entspreche rund zehn Prozent des Grundkapitals. Der Konzern schöpft damit das von der Hauptversammlung genehmigte Volumen voll aus. mehr