Heidelberger Druckmaschinen
- Markus Bußler - Redakteur

Heidelberger Druck: Sensationelles Kursziel

Die Aktie des Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druck hat bereits am Freitag im späten Handel deutlich zulegen können. Die Deutsche Bank hat das Kursziel enorm nach oben geschraubt und sieht die Aktie auf 4,00 Euro steigen. Das Anlagevotum: "Buy".

Die Analysten gehen davon aus, dass Heidelberger Druck das Schlimmste überstanden hat und jetzt auf Erholungskurs ist. Das Kursziel heben sie deutlich von 2,50 auf 4,00 Euro an. Die Experten begründen ihre Kurszielanhebung damit, dass es Heidelberger Druck gelingen könne, sich substanziell zu erholen, ohne dass es zu einer Erholung des Gesamtmarktes kommt.

DER AKTIONÄR ist ebenfalls überzeugt von der HeidelDruck-Story. Das Unternehmen ist auf dem Weg zurück zu alter Stärke. Nachdem die gesamte Branche noch in der Krise steckt, kommt Heidelberger Druck bei seinen Sparbemühungen gut voran. Dazu überzeugen die Kooperationen, die das Unternehmen eingegangen ist. Das erste Zwischenziel liegt bei 3,00 Euro.

+1.520 Prozent mit Aktien: Ihr Weg zu Wohlstand und Reichtum
Nutzen Sie jetzt unser Jubiläumsangebot und sparen Sie 22 Prozent
Entscheiden Sie sich noch heute, Leser des AKTIONÄR zu werden, Deutschlands großem Börsenmagazin. Und profitieren Sie dabei von unserem einmalig günstigen Jubiläums-Angebot anlässlich des Erscheinens der 750. Ausgabe. Lesen Sie jetzt den AKTIONÄR 75 Wochen lang mit einer Ersparnis in Höhe von 75 Euro. Und sichern Sie sich mit dieser Entscheidung die Chance auf Top-Renditen. Top-Renditen, wie sie etwa das Aktien-Musterdepot abwirft: Seit seiner Auflage im Jahr 2002 weist es einen Wertzuwachs in Höhe von 1.520 Prozent aus.
Lesen Sie den AKTIONÄR jetzt 75 Wochen lang mit 75 Euro Ersparnis.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenprofis: HeidelbergerDruck packt die Trendwende

Die Sachkenner der Euro am Sonntag erklären, die Heidelberger Druckmaschinen AG ist nach vielen Verlust-Jahren nun auf dem richtigen Weg ist. Der Vorstand möchte kurz- und auch mittelfristige Wachstumsraten von vier Prozent und einen Umsatz von drei Milliarden Euro erreichen. Die Marge vor Zinsen … mehr