Heidelberger Druckmaschinen
- DER AKTIONÄR

Heidelb. Druck: Gewinnsprung, aber...

Daumen nach unten von Analysten

Der Druckmaschinenhersteller hat im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres 06/07 trotz eines deutlichen Gewinnsprungs die Erwartungen der Analysten verfehlt. Der Überschuss nach Anteilen Dritter sprang zwischen Oktober und Ende Dezember im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 34 auf 112 Mio EUR. Damit lag der Gewinn unter den Schätzungen, die bei 117,8 Mio EUR gelegen hatten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenprofis: HeidelbergerDruck packt die Trendwende

Die Sachkenner der Euro am Sonntag erklären, die Heidelberger Druckmaschinen AG ist nach vielen Verlust-Jahren nun auf dem richtigen Weg ist. Der Vorstand möchte kurz- und auch mittelfristige Wachstumsraten von vier Prozent und einen Umsatz von drei Milliarden Euro erreichen. Die Marge vor Zinsen … mehr