Heidelberg Zement
- DER AKTIONÄR

Heidelb. Druck: Cerberus beißt zu

Einstieg mit 5,13%

Beim weltgrößten Druckmaschinenhersteller ist der in London ansässige Hedgefonds Centaurus Capital eingestiegen. Der Investor beteiligte sich mit 5,13% an dem Unternehmen, wie Heidelberger Druckmaschinen mitteilte. Der Markt sieht nun eine massive Umstrukturierung des Heidelberger Konzerns sowie den Einstieg weiterer Hedgefonds.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

HeidelbergCement: Der Deal wird immer besser

Die Aktie von HeidelbergCement zählt in diesem Jahr bislang zu den schwächsten Werten im DAX. Am Donnerstag verliert die Aktie nach der jüngsten Erholung erneut an Boden. Inzwischen macht sich aber immer deutlicher bemerkbar, dass sich der Milliarden-Zukauf von Italcementi auszahlt. mehr