Allianz
- Thomas Bergmann - Redakteur

Hebel-Depot zündet nächste Stufe - Wette auf Macron

Am morgigen Sonntag entscheidet sich, wer neuer Präsident in Frankreich wird. Kann man den Umfragen trauen, gewinnt der Linksliberale Emmanuel Macron das Rennen. An den Börsen dürfte sein Wahlsieg eingepreist sein und die Anleger ab Montag schnell wieder zur Tagesordnung übergehen. Im Hebel-Depot des AKTIONÄR setzt man neuerdings auf französische Aktien.

In der aktuellen Ausgabe von "ZertifikateDepot" bei DER AKTIONÄR TV erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Zusammensetzung im Hebel-Depot. Um über Änderungen rechtzeitig informiert zu werden, gibt es den E-Mail-Service des AKTIONÄR. Dafür kann sich jeder Abonnent von DER AKTIONÄR kostenfrei registrieren.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Allianz: Das bedeutet die Übernahme von Euler Hermes

Allianz-CEO Oliver Bäte hat sich lange Zeit gelassen. Seit Mai 2015 ist er bereits im Amt. Die erste größere Übernahme erfolgte jedoch erst im vergangenen August mit dem britischen Lebensversicherungsverein Liverpool Victoria für 770 Millionen Euro. Mit der angestrebten Komplettübernahme von Euler … mehr