H&M
- DER AKTIONÄR

H&M: Eine Erfolgsgeschichte

Mittlerweile 60.000 Mitarbeiter

Mode und Qualität zum besten Preis, das ist das Konzept von H&M. Seit der Gründung von 1947 wuchs das Unternehmen auf mittlerweile 1400 Filialen in 28 Ländern. Neben Mode vertreibt der Konzern auch Kosmetik unter einem eigenen Warenzeichen. Die Hauptproduktion der Ware für H&M findet in Asien statt. Im Jahr 2006 hat H&M einen Umsatz von rund 80 Milliarden Schwedischen Kronen erwirtschaftet. Das DAF über die Erfolgsgeschichte H&M.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

H&M: Gut gekleidet durch die Krise

Man mag es kaum glauben, aber in der Konsumbranche gibt es etliche Unternehmen, die auch in der Krise gutes Geld verdienen. Hierzu gehört H&M. Die Schweden haben ordentliche Zahlen für 2008 vorgelegt. Der Ausblick ist nicht schlecht. Aber ist die Aktie ein Kauf? mehr