Guilford Pharmaceuticals
- DER AKTIONÄR

Guilford Pharmaceuticals - 50 Prozent im Plus

Noch vor wenigen Wochen im Biotech-Report vorgestellt, schon notieren die Aktien von Guilford Pharmaceuticals fast 50 Prozent über den Empfehlungskurs. Anleger können nun ihre Gewinne mitnehmen.

Noch vor wenigen Wochen im Biotech-Report vorgestellt, schon notieren die Aktien von Guilford Pharmaceuticals fast 50 Prozent über den Empfehlungskurs. Anleger können nun ihre Gewinne mitnehmen.

Von Olaf Hordenbach

Hintergrund: Guilford Pharmaceuticals gab am 21. Juli bekannt, dass man von MGI Pharma übernommen wird. Die Übernahme geschieht im beiderseitigem Einvernehmen. MGI Pharma wird die ausstehenden Aktien von Guilford für je 3,75 Dollar aufkaufen, was ein Aufschlag von 55 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom 20. Juli bedeutet. Da die Anteilsscheine von Guilford derzeit knapp unter dem Übernahmepreis notieren und dieser voraussichtlich auch nicht aufgebessert werden wird, können sie nun vom Anleger verkauft werden.

Mit der Guilford-Empfehlung haben die Experten des Biotech-Reports erneut ins Schwarze getroffen. Lassen Sie sich die nächste Chance nicht entgehen und testen Sie jetzt den Biotech-Report im Probe-Abo!

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV