Grammer
- DER AKTIONÄR

Grammer: Aktien-Rückkauf eingestellt

Grammer stellt den Rückkauf der eigenen Aktien ein. 3% eigener Anteilscheine hat der Automobilzulieferer in den letzten Wochen erworben. Wozu das Aktienpaket verwendet wird ist dem Vorstand noch unklar. Das Unternehmen kann mit der Entwicklung 2006 zufrieden sein.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: