Grammer
- DER AKTIONÄR

Grammer: Abgefahrene Zahlen

Umsatz & Gewinn in 2006 gesteigert

Die Grammer AG hat im vergangenen Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn gesteigert. Im vergangenen Jahr erzielte Grammer einen Umsatz von 880 Mio EUR und verbesserte das EBIT auf 38,8 Mio EUR. Der Gewinn lag am oberen Rand der eigenen Prognose. Für das laufende Jahr werde ein Umsatz- und Ergebniswachstum von 5% angepeilt, kündigte der Automobilzulieferer und Sitzespezialist am Mittwoch bei Vorlage vorläufiger Zahlen an. Für 2007 hatte das in Amberg ansässige Unternehmen bisher lediglich steigende Erlöse in Aussicht gestellt. Für das Geschäftsjahr 2006 will Grammer unverändert eine Dividende von 1,00 EUR zahlen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: