Grammer
- DER AKTIONÄR

Grammer: "Ziele nahezu erreicht"

EBIT-Plus bei 19%

Der Autozulieferer konnte seine Zahlen gegenüber dem Vorjahr steigern. Der Konzernumsatz kletterte auf 881,0 Mio EUR. Beim EBIT verzeichnete Grammer einen Sprung um 19% auf 38,8 Mio EUR. Die Höhe der Dividende soll bei 1,00 EUR pro Aktie verharren. „Wir haben unsere Ziele nahezu erreicht", sagte CFO Alois Ponnath.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: