GPC BIOTECH AG
- DER AKTIONÄR

GPC Biotech: Versuch eines Comebacks

Ein prominenter Befürworter

Saltraplatin - der Heilsbringer wurde zum Rohrkrepierer. Die US-Gesundheitsbehörde versah das Medikament gegen Prostata-Krebs mit einer negativen Bewertung. Daraufhin brach die Aktie um bis zu 60% ein. Nun versucht sie ein Comeback und kann auf einen prominenten Unterstützer bauen. SAP-Mitgründer Dietmar Hopp hat seinen Anteil am Unternehmen aufgestockt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

GPC Biotech: Partnersuche in den USA

GPC Biotech ist laut eines Presseberichts auf der Suche nach einem Partner in den USA. Das Unternehmen zielt dabei auf einen Partner der im Bereich der Krebstherapie tätig ist. GPC Biotech hatte bereits mehrfach erklärt, dass man Ausschau nach einem Fusions-Partner hält.

mehr