GPC BIOTECH AG
- DER AKTIONÄR

GPC Biotech: 1. Satraplatin-Verkäufe in Q4 2007?

Europa könnte Anfang 2008 folgen

Der Biotechnologie-Konzern könnte mit seinem Krebsmittel Satraplatin im günstigsten Fall bereits im 4. Quartal erste Umsätze in den USA erzielen. "Falls eine positive Entscheidung der FDA im August fällt, könnten wir also bereits im 4. Quartal mit ersten Verkäufen von Satraplatin in den USA rechnen", sagte CEO Seizinger am Freitag auf der Hauptversammlung. Für Europa werde Vermarktungspartner Pharmion voraussichtlich im laufenden 2. Quartal den Antrag auf Zulassung stellen. Eine Genehmigung wird weiterhin für 2008 erwartet.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

GPC Biotech: Partnersuche in den USA

GPC Biotech ist laut eines Presseberichts auf der Suche nach einem Partner in den USA. Das Unternehmen zielt dabei auf einen Partner der im Bereich der Krebstherapie tätig ist. GPC Biotech hatte bereits mehrfach erklärt, dass man Ausschau nach einem Fusions-Partner hält.

mehr