Google
- DER AKTIONÄR

Google: YouTube für Europa geplant

Auch deutsche Version im Gespräch

Google will das Videoportal YouTube stärker auf die Bedürfnisse des europäischen Marktes zuschneiden. Der Anfang soll dabei in Frankreich gemacht werden. Während YouTube im englischsprachigen Ländern zum Großteil Marktführer ist, sind in Europa Angebote in der jeweiligen Landessprache auf dem Vormarsch. Dieser Effekt sei in Frankreich und im deutschsprachigen Raum besonders groß.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Bianca Wirth | 0 Kommentare

Achtung Amazon, jetzt kommt Google Home!

Google startet die Aufholjagd. Erst vor wenigen Wochen brachte der Onlineriese seine Video-App Google Duo auf den Markt, wenig später kam die Messaging-App Google Allo in die App-Stores und jetzt will Google auch unser komplettes Zuhause erobern. Mit Google Home. Doch was steckt dahinter? mehr