Microsoft
- DER AKTIONÄR

Google: Bündnis gegen Microsoft

Kooperation mit Salesforce.com

Google dringt durch eine Kooperation mit dem Unternehmen Salesforce.com stärker in angestammte Geschäftsbereiche des Konkurrenten Microsoft vor. Mit einem gemeinsam entwickelten Softwarepaket wollen die Partner vor allem kleine Unternehmen mit weniger als 200 Mitarbeitern ansprechen. Die Börse findet dies positiv. Die Google-Aktien stiegen am Dienstag (05.06.) auf ein Rekordhoch von 519 USD.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Microsoft: Dominanter Dauerbrenner

Mit vielen Aktien war in diesem volatilen Börsenjahr kaum Geld zu verdienen. Ganz anders Microsoft: Wie an der Schnur gezogen setzten die Papiere des Tech-Riesen ihren langfristigen Aufwärtstrend fort. Seit Jahresbeginn steht so ein deutliches Plus zu Buche. Trotz der Rallye ist aber noch deutlich … mehr