Goldcorp
- Marion Schlegel - Redakteurin

Goldcorp: Ein starkes Goldstück

Auch im dritten Quartal hat der kanadische Goldproduzent Goldcorp überzeugende Zahlen vorlegen können. Und der Wachstumskurs soll weiter gehen.

Der kanadische Goldproduzent Goldcorp bleibt weiterhin in der Erfolgsspur. Im dritten Quartal hat die Gesellschaft mit 1,5 Milliarden US-Dollar einen neuen Rekordumsatz erwirtschaftet. Der Nettogewinn kletterte auf 498 Millionen Dollar oder 0,61 Dollar je Aktie, nach 336 Millionen Dollar beziehungsweise 0,42 Dollar pro Anteilschein im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Goldproduktion stieg leicht auf 592.500 Unzen Gold. Besonders bemerkenswert: die weiterhin extrem niedrigen Kosten von nur 220 Dollar je Unze auf Beiproduktbasis.

Auf Wachstum geeicht

Die Aktie von Goldcorp bleibt eine der aussichtsreichsten Basisinvestments im Goldsektor. Bis 2014 will die Gesellschaft ihren Goldausstoß auf 4,2 Millionen Unzen jährlich steigern. Das sind rund zwei Drittel mehr als im vergangenen Jahr. Anleger lassen ihre Gewinne mit einem Stopp bei 25,90 Euro weiter laufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Bußler | 0 Kommentare

Goldcorp: Ein neues Tief

Die Aktie des Goldproduzenten Goldcorp ist ein einziges großes Trauerspiel. Das Papier fiel jetzt tiefer als im Tief aus den Jahren 2015/16. Das überrascht: Zum einen notiert der Goldpreis trotz des Rückgangs in den letzten Monaten über den Stand von 2015. Zum anderen haben die meisten … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Goldcorp: Links liegen lassen – oder einsammeln?

Sind wir ehrlich: Die Aktie von Goldcorp gehört in dem ohnehin nicht gerade beliebten Goldminen-Sektor zu den Sorgenkindern. Zu viele Probleme hat der Konzern über die vergangenen Jahre angehäuft. Und die Quartalszahlen enttäuschten regelmäßig. Doch Achtung: Zuletzt gab es einen kleinen … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Goldcorp: Stärker als Barrick Gold?

Minenanleger sind in den vergangenen Jahren nicht gerade vom Erfolg verwöhnt. Dennoch: Auch hier gibt es Unterschiede. Eines der großen Sorgenkinder war Goldcorp. Die Nummer vier in Sachen Goldproduktion weltweit wurde vom Markt abgestraft. Sicherlich nicht zu Unrecht: Goldcorp hat mehrfach … mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Goldcorp: Letzte Rettung Kapitalerhöhung?

Auf den ersten Blick liefert Goldcorp gute Quartalszahlen mit einer Gewinnsteigerung von 231 Millionen Dollar verglichen zum Vorjahreszeitraum und einer Steigerung der produzierten Unzen. Jedoch offenbart sich das Übel auf den zweiten Blick. Zu Beginn des Quartals hatte Goldcorp noch 169 Millionen … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Goldcorp: Schon wieder Probleme

Wenn es einen großen Goldproduzenten gibt, der seine Anteilseiger im laufenden Jahr enttäuscht haben dürfte, dann ist das Goldcorp. Und steht das nächste Problem an. Die Penasquito-Mine in Mexiko wird von Demonstranten blockiert. Die Produktion könnte leiden. Die Aktie reagiert bislang aber kaum … mehr