- DER AKTIONÄR

100% mit Gold, Silber & Co: Nach Papillon Resources jetzt den nächsten Übernahmekandidaten kaufen

Papillon Resources dürfte über kurz oder lang vom Kurszettel verschwinden. Der Grund: Die Firma wird übernommen. Aktionäre freuen sich über einen satten Aufschlag. Sie können bereits kurz nach der Empfehlung der AKTIONÄR-Rohstoffexperten Bußler und Schlegel einen ordentlichen Gewinn einfahren. Kaum geschehen, sollte sich der Blick wieder nach vorne richten. Im neuen Rohstoff-Report stellen die Experten des AKTIONÄR nach der Übernahme von Papillon Resources den nächsten möglichen Übernahmekandidaten vor. 

Das Unternehmen ist zwar ein hochspekulatives Investment, es glänzt jedoch zugleich mit einigen bemerkenswerten Charakteristika. So verfügt der Titel über aussichtsreiche Projekte in einer der goldreichsten Regionen der Erde. Doch nicht nur das spricht für das in den letzten Monaten aufstrebende Papier. Zugleich könnten die Rohstoff-Experten hier den nächsten Übernahmekandidaten der Branche ausfindig gemacht haben. Potenzial: 120 Prozent! Zudem werden im neuen Report Argumente genannt, weshalb der Absturz des Goldpreises und der Minenaktien vielleicht doch bald wieder ein Ende finden könnte. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV