Gold
- Markus Bußler - Redakteur

Gold: Das Super-Kaufsignal!

Der Goldpreis verharrt aktuell in einer engen Handelsspanne zwischen 1.300 Dollar auf der Ober- und 1.276 Dollar auf der Unterseite. Doch es gibt ein Kaufsignal, das den Bullen Mut machen sollte. Ein Golden Cross. Die 50-Tage-Linie hat die 200-Tage-Linie von unten nach oben durchstoßen. Die letzten beiden Male, als dieses Kaufsignal auftrat, kam es zu einer Rallye bis auf über 1.366 Dollar.

Natürlich hat auch ein Golden Cross keine 100 Prozent Treffergenauigkeit – die gibt es bei keinem charttechnischen Verkauf. Doch blickt man in die jüngere Vergangenheit, dann hat das Golden Cross tatsächlich eine erstaunliche Trefferquote. Sehen wir also kurzfristig wieder einen Anstieg bis auf 1.366 Dollar? Es gibt noch einige Faktoren, insbesondere der Silberpreis als auch die Entwicklung der Minen, die einige Fragen daran aufkommen lassen. Aber sollte Silber den Widerstandsbereich oberhalb von 16 Dollar attackieren und überwinden, dann dürfte sich das Blatt auch hier zu Gunsten der Bullen drehen.

Das Golden Cross ist ein Indikator, der in der Vergangenheit eine vergleichsweise hohe Trefferquote bei Gold ausgewiesen hat. Demnach könnte in den kommenden Wochen/Monaten ein Anstieg bis in den Widerstandsbereich von 1.366 Dollar anstehen. Aber beachten Sie: Auch das Golden Cross im Jahr 2017 zog zunächst noch einen Rücksetzer auf 1.200 Dollar nach sich, bevor der Anstieg auf 1.366 Dollar von Statten ging. Der Anstieg muss also nicht linear verlaufen wie im Jahr 2016.

So oder so: Gold ist erwacht. Und auch wenn es kurzfristig noch einen Rücksetzer geben kann, stehen die Zeichen mittelfristig auf deutlich steigende Kurse. Steigen Sie jetzt ein und sichern Sie sich Goldfolio, den Börsendienst für Gold- und Silberaktien des AKTIONÄRs, 13 Wochen lang für nur 49 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Bußler | 0 Kommentare

Atlantic Gold: Jackpot! Das müssen Sie jetzt wissen

Der Ausbruch kam praktisch mit Ansage. Am Freitagabend war es dann soweit. Die Aktie von Atlantic Gold konnte die Marke von 2,00 Kanadischen Dollar nach oben durchbrechen: Der Schlüsselwiderstand ist damit aus dem Markt genommen. Sofort kamen frische Käufer in die Aktie und das Papier schloss rund … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Gold-Crash wegen Italien? Keine Panik!

Die Meldung hat den einen oder anderen Goldanleger aufgeschreckt. Italien spielt offensichtlich mit dem Gedanken, im Rahmen der Schuldenkrise das Staatsgold zu verhökern. Da Italien über die drittgrößten Goldreserven aller Länder verfügt, könnte ein solches Vorhaben den Goldmarkt kräftig … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Atlantic Gold: So knapp! Nur noch 2 Cent fehlen

Die Aktie von Atlantic Gold kämpft weiter mit dem Ausbruchsversuch über das Allzeithoch bei 2,00 CAD. Gestern näherte sich das Papier bis auf 2 Cent dieser wichtigen Marke. Doch am Ende ging den Bullen die Kraft aus. Der Ausbruch blieb – noch – versagt. Heute gibt es eine Neuigkeiten von Velocity, … mehr
| Markus Bußler | 1 Kommentar

Gold-Schock: Italien will Gold verhökern

Wird das den Goldpreis-Anstieg beenden? Die italienische Regierung schreckt offensichtlich nicht davor zurück, dass Staatsgold zu verkaufen. Mit dieser Idee jedenfalls spielt offensichtlich Vize-Ministerpräsident Matteo Salvini. Gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters sagte er: „Es könnte eine … mehr