GFK
- DER AKTIONÄR

GfK: Konsumklima stagniert zu Jahresbeginn

Februar-Prognose bei 4,5%

Die Stimmung der Verbraucher zum Jahresbeginn stagniert. Laut Marktforschungsunternehmen GfK verharrte der Wert für Februrar bei 4,5 Punkten. Diese Punktzahl gab es bereits im Januar. Belastet wurde das Konsumklima von erneut gesunkenen Einkommensaussichten. Positiv wirkten indes gestiegene Konjunkturerwartungen und eine erhöhte Anschaffungsneigung.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: