ELKEDRA DIAMONDS
- DER AKTIONÄR

Gewinnen Sie mit Rohstoffen!

Der Ölpreis auf Rekordniveau und Gold bei 600 Dollar - kein Zweifel, der Rohstoffmarkt boomt. Und die Zeichen stehen günstig, dass sich der Aufwärtstrend in den kommenden Jahren fortsetzt. DER AKTIONÄR verrät Ihnen, mit welchen Aktien Sie optimal profitieren.

Der Ölpreis auf Rekordniveau und Gold bei 600 Dollar - kein Zweifel, der Rohstoffmarkt boomt. Und die Zeichen stehen günstig, dass sich der Aufwärtstrend in den kommenden Jahren fortsetzt. DER AKTIONÄR verrät Ihnen, mit welchen Aktien Sie optimal profitieren.

Gold

Das Bergbauunternehmen Gleneagle Gold könnte von diesem Potenzial profitieren. Im Norden Australiens verfolgt der Konzern drei aussichtsreiche Minenprojekte – das Fortnum-Gold-Projekt, das Peak-Hill-Regional-Gold-Projekt und das Wembley-Gold-Projekt –, die zusammen auf 156.000 Unzen Goldreserven und 884.000 Unzen Goldressourcen kommen. Mit der Goldproduktion soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Interessant ist, dass die Gleneagle-Minen in einem Gebiet liegen, das zwar als goldhaltig bekannt ist, bisher aber nur in geringen Tiefen untersucht wurde. Gleneagle möchte dies ändern und in größere Tiefen vorstoßen. Im Zentrum der Bohrungen soll dabei die Grube „Starlight“ stehen, die Teil des Fortnum-Gold-Projektes ist. Allein sie verfügt derzeit über 250.000 Unzen Goldressourcen, verspricht aber noch erhebliches Potenzial. Fazit: Die Papiere von Gleneagle Gold haben Potenzial, da sie an der Börse niedrig bewertet sind. Zusätzliche Fantasie versprechen die Bohrprogramme, die in bisher nicht erforschte Tiefen gehen sollen. Vielleicht stößt Gleneagle hier ja noch auf einen „Jahrhundertfund“.

Nickel

Zu den attraktivsten Nickelminenaktien zählt derzeit Sally Malay. Die Gesellschaft, die zwei Minen in Westaustralien besitzt, wird im Geschäftsjahr 2007 etwa 14.000 Tonnen Nickel fördern. Die Analysten von Patersons rechnen für 2007 mit einem Gewinn je Aktie von 28,4 Australischen Cent. Allerdings beruhen ihre Berechnungen auf einem durchschnittlichen Nickelpreis von 13.000 Dollar je Tonne. Tatsächlich notiert der Nickelpreis derzeit aber schon bei fast 18.000 Dollar je Tonne. Sollte sich dieser Preistrend fortsetzen, würde Sally Malay noch weitaus höhere Gewinne realisieren können. Fazit: Unter fundamentalen Gesichtspunkten ist Sally Malay die derzeit attraktivste Nickelminenaktie. Sie ist extrem niedrig bewertet.

Diamanten und ...

Diamanten werden heutzutage nicht nur zu Schmuck verarbeitet, sie kommen auch in der Medizintechnik – zum Beispiel als Skalpelle – und in der Halbleiterindustrie zum Einsatz. Da das natürliche Vorkommen von Diamanten aufgrund ihrer geologischen Entstehungsgeschichte auf wenige Gebiete in der Welt begrenzt ist, legte der Preis für die „Unbezwingbaren“ in den letzten Jahren konstant zu. Neben De Beers wird auch bald Elkedra Diamonds Diamanten fördern. Das Unternehmen entwickelt in Brasilien das Chapada-Alluvial-Diamantenprojekt, das noch in diesem Jahr in Produktion gehen soll. Anfänglich peilt das Management eine Förderung von 30.000 Karat an. Bis 2008 will man dann den Abbau auf bis zu 90.000 Karat im Jahr steigern.Fazit: Mit Elkedra setzen Anleger auf ein noch unbekanntes Unternehmen, dessen Aktien noch niedrig bewertet sind.

Öl

Die ehemalige Sowjetrepublik Kirgisistan zählt mit den Nachbarländern Kasachstan, Turkmenistan und Usbekistan zur „Kaspi-Region“. Geologen vermuten hier, im Umfeld des Kaspischen Meeres, große Öl- und Gasvorkommen. In Kirgisistan sucht Caspian Oil and Gas nach Erdöl. Die Gesellschaft besitzt ein 16.500 Quadratkilometer großes Explorationsgebiet, in dem zehn potenzielle Ölquellen ausfindig gemacht wurden. Zu den Großaktionären von Caspian Oil & Gas zählt die australische Rohstoffgesellschaft Santos. Sie hält 18 Prozent am Unternehmen. Fazit: Mit Caspian Oil and Gas setzen Rohstoffanleger auf ein ganz „heißes Eisen“. Das Explorationsgebiet scheint extrem ölreich zu sein, liegt aber im politisch brisanten Kirgisistan.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV