Gerresheimer
- Markus Bußler - Redakteur

Gerresheimer: Das ist stark

Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer will seinen Wachstumskurs nach einem starken Geschäftsjahr 2012 auch im laufenden Jahr fortsetzen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende November) legte der Umsatz um 11,4 Prozent zu, der Gewinn sprang um 22,2 Prozent auf 66,5 Millionen Euro.

„2012 war ein gutes Jahr für die Gerresheimer AG. Wie sonst auch möchten wir unsere Aktionäre an der positiven Geschäftsentwicklung teilhaben lassen", sagt Vorstandsvorsitzender Uwe Röhrhoff. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,65 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2012 vor. Im vergangenen Jahr belief sich die Dividende auf 0,60 Euro je Aktie.

Wachstum in den Schwellenländern

„In 2012 haben wir alle unsere Ziele erreicht. Unser Geschäft mit der Pharmaindustrie hat sich neuerlich als wachstumsstark und weitgehend konjunkturunabhängig erwiesen. Wir investieren stark in den Kapazitätsausbau für Produkte zur Verabreichung von Medikamenten, wie vorfüllbare Glasspritzen, Insulin-Pens und Inhalatoren. Außerdem setzen wir auf die Wachstumsmärkte in den Schwellenländern, vor allem China, Brasilien und Indien. In 2012 haben wir unsere Position gerade in Indien durch die Übernahme zweier Unternehmen erfolgreich ausgebaut", sagte Röhrhoff.

Für das Geschäftsjahr 2013 geht Gerresheimer von einem Umsatzwachstum in Höhe von fünf bis sechs Prozent bei konstanten Wechselkursen aus. Das Unternehmen erwartet eine operative Marge in etwa auf Vorjahresniveau (2012: 19,4 Prozent). DER AKTIONÄR sieht sich durch die Zahlen und den Ausblick in seiner positiven Einschätzung zu der Aktie bestätigt. Das Unternehmen erweist sich nach wie vor als defensive Wachstumsstory. Die Aktie bleibt ein Kauf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michael Schröder | 0 Kommentare

Das sind die Top-Gewinner des Tages

Was haben die Papiere von Drägerwerk, Gerresheimer und CTS Eventim gemeinsam? Alle drei Aktien führen die Gewinnerliste in ihrem jeweiligen Index mit deutlichem Vorsprung an. Bei dem TecDAX- und MDAX-Wert liefern aktuelle Geschäftszahlen die notwendigen Impulse. Bei dem SDAX-Gewinner sorgt eine … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Gerresheimer: Großauftrag

Die Aktie des Spezialverpackungsherstellers Gerresheimer konsolidiert derzeit den steilen Anstieg von Mitte Februar. Doch die Chancen stehen gut, dass die Aktie ihre Aufwärtsbewegung fortsetzen wird. Die gute Meldungslage sollte den Kurs antreiben. mehr