Geely
- Jochen Kauper - Redakteur

Geely: Kursziel 2,60 Euro, wer bietet mehr?

Die Aktie hat sich in den letzten Wochen kontinuierlich nach oben gearbeitet. Charttechnisch präsentiert sich das Papier in ausgezeichneter Verfassung. Wird der horizontale Widerstand bei 18,09 Hongkong-Dollar genommen, wäre der Weg frei bis 21,25 Hongkong-Dollar oder umgerechnet 2,40 Euro.

Noch am Mittwoch hat die Bank of America Merrill Lynch  in einer aktuellen Studie das Kurspotenzial für die Geely-Aktie herausgestellt. Die Gewinnschätzungen wurden für 2019 und 2020 um drei beziehungsweise 12 Prozent angehoben, das Kursziel auf 23 HongKong-Dollar (umgerechnet 2,60 Euro) nach oben geschraubt.

Neben der Bank of America Merrill Lynch haben auch mehrere andere Analysten ihre Ziele nach oben angepasst. Feng Wei von CICC hat am Donnerstag mit einer positiven Studie nachgelegt. Sein Kursziel lautet 22,60 Hongkong-Dollar. Patrick Yuan von Jeffries sieht den Autobauer ebenfalls positiv. Er sieht ein Kurspotenzial bis 17,80 Hongkong-Dollar.

Quelle: Statista

Wichtige Hürde
Ein Rücksetzer in den Bereich von 16,50 Hongkong-Dollar (Ausbruchslinie) wäre kein Beinbruch, dieser wäre fast wünschenswert. Im Anschluss gilt es für die Geely-Aktie, den horizontalen Widerstand bei 18,09 Hongkong-Dollar oder umgerechnet 2,04 Euro zu knacken.

Quelle: Statista

 

Gewinnmitnahmen?
Im Anschluss wäre der Weg frei bis 21,25 Hongkong-Dollar oder umgerechnet 2,40 Euro. Sollte sich wirklich ein Ende im Handelskonflikt zwischen China und den USA abzeichnen, sollten sich Anleger durchaus auf Gewinnmitnahmen einstellen. Der Markt hat hier einiges vorweggenommen. Langfristig bleibt Geely einer der Top-Werte im Autosektor!

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Geely-Aktie: Kauflimits!

Die Geely-Aktie hat den Ausbruch über die wichtige Marke von umgerechnet 2,00 Euro nicht geschafft. Vorerst! Die letzten Zahlen waren gut, die Analysten sind für die Aktie positiv gestimmt. Ist die Aktie nach wie vor kaufenswert? mehr