Gazprom
- Thorsten Küfner - Redakteur

Gazprom: Ausbruch geglückt

Die Aktie von Gazprom ist in den vergangenen Wochen im Zuge der anhaltenden Spannungen zwischen Russland und den westlichen Staaten kräftig unter Druck geraten. An den vergangenen Handelstagen hat sich der Kurs der Papiere des russischen Erdgasriesen allerdings wieder deutlich erholen können. Dadurch hat sich auch das Chartbild erheblich aufgehallt.

Denn dem Aktienkurs ist nun der Ausbruch aus dem seit Anfang Juli bestehenden, steilen Abwärtstrend ausgebrochen. Der starke Abgabedruck hat damit vorerst nachgelassen.
Nun wäre auch der Weg nach oben für die Gazprom-Titel zunächst frei. Bei etwa 7,80 Dollar lauert der nächste hartnäckigere Widerstand.

Aktie bleibt attraktiv – für Mutige

Fundamental betrachtet ist die enorm günstig bewertete Aktie von Gazprom ohnehin weiter sehr attraktiv. Nun sieht es auch aus charttechnischer Sicht wieder deutlich besser aus. Wegen der hohen politischen Risiken bleibt der Titel allerdings nach wie vor nur für mutige Anleger geeignet. Der Stopp sollt bei 4,70 Euro belassen werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Gazprom: Was geschieht eigentlich in China?

In den Meldungen über Gazprom dominieren derzeit vor allem News über die Entwicklungen bei den (geplanten) Pipelines in Europa wie Nord Stream 2, Turkish Stream oder auch South Stream. Doch das wichtigste Projekt für den weltgrößten Erdgasproduzenten entsteht im fernen Osten: Die Pipelines nach … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Gazprom: 3 Gründe für den Kauf

Die Aktie von Gazprom ist und bleibt einer der beliebtesten Titel bei Deutschlands Privatanlegern. Doch an der Aktie scheiden sich derzeit wahrlich die Geister. Sollte man jetzt unbedingt einsteigen oder weiter die Finger vom Erdgasriesen lassen? DER AKTIONÄR zeigt auf, was für und was gegen die … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Gazprom: 3 Gründe für den Verkauf

Die Aktie von Gazprom ist und bleibt einer der beliebtesten Titel bei Deutschlands Privatanlegern. Doch an der Aktie scheiden sich derzeit wahrlich die Geister. Sollte man jetzt unbedingt einsteigen oder weiter die Finger vom Erdgasriesen lassen? DER AKTIONÄR zeigt auf, was für und was gegen die … mehr