FUNKWERK O.N.
- DER AKTIONÄR

Funkwerk: Ergebnis & Umsatz mit Zuwachs

Q3-EBIT steigt auf 2,3 Mio EUR

Die Thüringer schnitten im dritten Quartal des Geschäftsjahres besser ab als ein Jahr zuvor. Die Erlöse stiegen um rund 25% auf 66,8 Mio EUR. Das EBIT verbesserte sich auf 2,3 (Vj.: 0,2) Mio EUR. Im laufenden Quartal erwartet Funkwerk durch den Abschluss von Großprojekten einen Umsatz von mehr als 100 Mio EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Aareal Bank, QSC, Funkwerk und die AutoBank unter der Lupe

Die Euro am Sonntag hat ein Derivat parat für die Aareal Bank, den "Musterknaben der Bankenbranche". Die Börse am Sonntag hält QSC für klein aber fein und hat passende Zertifikate ausgesucht. Die Platow Börse hält nach dem Zahlenschock zumindest ein ganz kleines Kursfeuerwerk bei Funkwerk für möglich. Der Anlegerbrief performaxx beschäftigt sich mit dem Börsengang der österreichischen AutoBank. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Google, Deutsche Bank und Heidelberger Druck, E.on sowie Funkwerk unter der Lupe

Portfolio Exclusiv lobt: Google ist in Topform. Trotzdem wollen die Experten die Papiere billiger und haben ein passendes Derivat parat. TradeCentre betrachtet sich wohlwollend die Deutsche Bank und Heidelberger Druck. Der Hanseatische Börsendienst ist allen Widrigkeiten zum Trotz von E.on überzeugt. Fuchs Kapitalanlagen geht vom Turnaround von Funkwerk aus. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Krones, Drillisch, ADVA Optical Networking, db x-trackers MSCI EM und Allegheny Technologies unter der Lupe

Börse.de geht davon aus, dass der Getränkeabfüllmaschinen-Hersteller Krones auch die Taschen der Anleger füllt. Der Aktionärsbrief stuft Drillisch als günstig und dividendenstark ein. Der Zertifikate und Optionsscheine Trader geht davon aus, mit einem Derivat weiter den Durchblick bei ADVA Optical Networking zu behalten. Börse Online rät zum Einstieg in die Märkte der Schwellenländer. Trade24 setzt auf Allegheny Technologies. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsenwelt Presseschau: Leonardo Venture, Deutsche Wohnen, Centrotec Sustainable, Canadian Solar und Whole Foods Market unter der Lupe

Die Börsenblogger stufen Leonardo Venture als aussichtsreichen Rebound-Kandidaten ein. Börse Online hält die Chart-Situation bei Deutsche Wohnen für den perfekten Chance-Risiko-Mix. Der Aktionärsbrief kürt Centrotec Sustainable zum "Bullen der Woche". Der Trend Invest Report sieht die Sonne kampfesrot über Canadian Solar leuchten. Trade24 setzt auf Whole Foods Market. Zudem gibt es Änderungen in Musterdepots. mehr