DAX
- DER AKTIONÄR

Freundliche Tendenz in Frankfurt

Der Dax liegt gegen 10:05 Uhr mit 0,3 Prozent im Plus und notiert aktuell bei 5.814 Punkten. Die Anleger blicken auf den ZEW-Konjunkturindikator, der um 11:00 Uhr veröffentlicht wird. Die Analysten der WestLB rechnen dabei mit einer weiteren Abschwächung der Wirtschaftserwartung. Berichte über einen Vorstandsumbau bei TUI sorgen für einen Kurssprung bei dem Titel. Aktien von Bauer gehören zu den Verlierern im Vormittagshandel.

Der Dax liegt gegen 10:05 Uhr mit 0,3 Prozent im Plus und notiert aktuell bei 5.814 Punkten. Die Anleger blicken auf den ZEW-Konjunkturindikator, der um 11:00 Uhr veröffentlicht wird. Die Analysten der WestLB rechnen dabei mit einer weiteren Abschwächung der Wirtschaftserwartung. Berichte über einen Vorstandsumbau bei TUI sorgen für einen Kurssprung bei dem Titel. Aktien von Bauer gehören zu den Verlierern im Vormittagshandel.

Einzelwerte

Papiere des Reisekonzerns TUI gewinnen aktuell 2,2 Prozent auf 15,02 Euro. Nach Informationen vom "Handelsblatt" ziehen die Unternehmenslenker Konsequenzen aus operativen Problemen und schwachen Finanzergebnissen. Der für Touristik und Controlling zuständige Konzernvorstand Sebastian Ebel und der für das Tourismusgeschäft in Westeuropa zuständige Eric Debry sollen TUI verlassen.

Der bayerische Tiefbau- und Maschinenbaukonzern Bauer hat in den ersten sechs Monaten im Vorjahresvergleich seinen Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Aufgrund der guten weltweiten Baukonjunktur und einem überdurchschnittlichen Wachstum im Maschinenbau sei die Konzernleistung im Vorjahresvergleich um 25 Prozent auf 454 Millionen Euro gestiegen, teilte Bauer mit. Der Nettogewinn stieg von 0,5 auf 5,9 Millionen Euro. Anleger haben anscheinend ein anderes Ergebnis erwartet und strafen das Zahlenwerk von Bauer ab. Aktuell verliert die Aktie 10,6 Prozent auf 18,50 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Null Bock! DAX ignoriert gute Vorgaben

Der DAX kann am Donnerstagmorgen die guten Vorgaben aus Asien - der Nikkei sprang zeitweise um mehr als zwei Prozent nach oben - nicht nutzen. Im Gegenteil: Der XDAX notiert im frühen Handel unter dem Xetra-Schluss vom Vortag. Auch die von der OPEC beschlossene Drosselung der Erdölförderung und in … mehr
| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Das Kaufsignal: Gebert-Indikator springt auf Grün - bei diesen Aktien geht die Rallye weiter +++ Morphosys: Biotech-Perle vor dem Durchbruch +++ Absturz: So geht es jetzt mit dem Goldpreis weiter

Der Gebert-Indikator gehört aufgrund seiner hohen Trefferquote in Backtests und realem Einsatz zu den bekanntesten Gesamtmarkt-Indikatoren in Deutschland. Wer den Signalen, die seit 1996 im Aktionär publiziert werden, gefolgt ist, hat mit einer Performance von insgesamt plus 2072 Prozent den DAX um … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Referendum rückt näher - DAX geht tiefer

Die Unsicherheit in Bezug auf das Referendum in Italien am kommenden Wochenende lastet auf dem deutschen Aktienmarkt. Am Montag war deshalb der DAX um mehr als ein Prozent auf 10.582 Punkte gefallen. Am Dienstagmorgen kann sich der deutsche Leitindex immerhin auf diesem Niveau stabilisieren, doch … mehr