Fresenius Medical Care
- Marion Schlegel - Redakteurin

Fresenius Medical Care: Kursziel um über 30 Prozent angehoben

Die Baader Bank hat Fresenius Medical Care (FMC) von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 68 auf 90 Euro angehoben. Der europäische Gesundheitssektor dürfte im laufenden Jahr von negativen Währungsentwicklungen, anhaltendem Preisdruck im US-Geschäft und rückläufigen Geschäften in den Schwellenländern belastet werden, schrieb Analyst Jacob Thrane in einer am Mittwochabend veröffentlichten Branchenstudie. In diesem Umfeld bevorzuge er Aktien von Unternehmen mit klarer Fokussierung wie den Marktführer im Dialysegeschäft.

Im Seitwärtstrend gegangen

Die Aktie von FMC befindet sich seit einigen Monaten in einer ausgedehnten Seitwärtsbewegung. Erst ein Ausbruch aus dieser Konsolidierung würde ein neues charttechnisches Signal liefern. Fundamental läuft es weiter rund, weswegen die derzeitige Phase durchaus zum Aufbau einer Position genutzt werden kann.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: