Fresenius
- DER AKTIONÄR

Fresenius: Gesunder Blick nach vorn

Deutlicher Gewinnanstieg wird erwartet

Der Gesundheitskonzern hat seine Ziele für 2007 bestätigt und weitere Zukäufe in Aussicht gestellt. Nach einem kräftigen Gewinn- und Umsatzanstieg im 1. Quartal rechnet Konzernchef Schneider mit einem deutlichen Gewinnanstieg. Aktuell soll der Konzernumsatz währungsbereinigt um 8-10% zulegen. Fresenius erwartet 2007 ein Investitionsvolumen von 600-700 Mio EUR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Aktionärsbrief: Bravo, Fresenius, sehr durchdacht

Der Aktionärsbrief lobt, der Übernahmeplan der Fresenius SE & Co. KGaA ist durchdacht. Der Kauf der größten privaten spanischen Klinikkette Quirónsalud ist strategisch sinnvoll. Die übernehmende Fresenius-Tochterfirma Helios wird dadurch Umsatz und Gewinn schon ab dem nächsten Jahr stärker steigern … mehr