Impera Total Return
- DER AKTIONÄR

Finanztage: Interview mit G.-P. Löw, CEO Impera Total Return

Close Brothers Seydler AG Finanztage

Im Le Meridien Parkhotel Frankfurt präsentieren sich vom 07.-08. März 2007 24 Unternehmen auf Einladung der Wertpapierhandelsbank Close Brothers Seydler AG. In den zwei Tagen präsentierten Vertreter der beteiligten Firmen die Strategien für das Geschäftsjahr 2007, legten ihren Fokus und ihre Wachstumsprognosen dar und informierten über Neuigkeiten. Das DAF ist exklusiv mit vor Ort. Gesprächspartner: Günther Paul Löw, Vorstand Imerpa Total Return

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

"Deutlicher Rückenwind"

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft Impera Total Return zählt zweifelsohne zu den Gewinnern der wiedererwachten IPO-Euphorie. Die in AKTIONÄRS-Ausgabe 48/2005 empfohlene Gesellschaft erzielte im ersten Quartal 2006 einen Gewinn je Aktie in Höhe von 2,56 Euro und übertraf damit bereits nach drei Monaten das Ergebnis des Gesamtjahres 2005. mehr