DAX
- DER AKTIONÄR

Finanzmärkte: Crash oder Korrektur?

Wohin geht die Reise?

Die US-Subprime-Krise hat sich als blinder Passagier in den berganfahrenden Börsenzug geschlichen und allmählig das Ruder übernommen. Durch die Krise ging die Fahrt an den Finanzmärkten allerdings steil bergab. Der DAX schreibt mittlerweile ein Minus von 10%, im Vergleich zu den Höchstständen im Juli. Die Frage, die alle bewegt: Wohin geht die Reise?

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

"Als wäre es 1999"

18 Jahren nach dem Platzen der Dotcom-Blase ist die Gier nach schnellem Reichtum wieder deutlich zu spüren.Vergangene Woche legte das niederländische Fintech-Unternehmen Adyen mit einer Kursverdopplung beim Debüt an der Börse einen fulminanten Start hin. "Der Zahlungsdienstleister, der im letzten … mehr