Zalando
- Thomas Bergmann - Redakteur

Faktor-Trade des Tages: Zalando mit Nike und Adidas gegen Amazon

Der Online-Händler Zalando zählt zur Wochenmitte zu den gefragtesten Werten im MDAX. Mit 46,44 Euro markiert die Aktie sogar ein neues Allzeithoch und bestätigt damit das Kaufsignal von Montag. Auf Sicht der nächsten Wochen ist deshalb mit weiter steigenden Kursen zu rechnen.

Fundamental untermauert wird die Kursentwicklung durch eine stärkere Kooperation mit Modefirmen wie Adidas oder Nike. Damit will das Unternehmen sich gegen den schier übermächtigen Konkurrenten Amazon zur Wehr setzen. Morgan Stanley bewertet die Aktie positiv und hat ein Kursziel von 55 Euro ausgegeben.

Zalando ist vor diesem Hintergrund der Trading-Tipp des Tages. Mutige setzen auf ein Faktor-Zertifikat mit Faktor 3. Alle Details dazu im Video.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Zalando: Aktie knickt ein - zurecht?

Der Online-Modehändler Zalando hat mit seinen vorläufigen Geschäftszahlen fürs dritte Quartal an der Börse zwischenzeitlich für Enttäuschungen gesorgt. Zwar konnte das Wachstumstempo beim Umsatz nochmals beschleunigt werden. Doch hohe Investitionen zum Ausbau des Geschäfts drückten stärker als … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Zalando: Jetzt kommt’s drauf an

Die Zalando-Aktie hat sich noch nicht vom Amazon-Vorstoß erholt. Auch am Montag kommt der Titel nicht richtig in Schwung. Das Chartbild trübt sich weiter ein, die 200-Tage-Linie rückt gefährlich nah. Doch ein Experte hält den Kurssturz für völlig übertrieben. mehr