Sie. Health.
- Maximilian Völkl

Faktor-Trade des Tages: Siemens Healthineers

Bei DER AKTIONÄR TV präsentiert die Redaktion des AKTIONÄR börsentäglich den "Trading-Tipp des Tages". Es handelt sich dabei um Faktor-Zertifikate auf Aktien, die kurz- bis mittelfristig vor einer starken Bewegung stehen – egal, ob nach oben oder nach unten. Heute ist dies Siemens Healthineers.

Stark im Trend

Faktor-Zertifikate spielen gerade in starken Trends ihre Stärke aus. Dies liegt daran, dass im Gegensatz zu Knock-out-Produkten der Hebel (Faktor) konstant ist. Entwickelt sich der Basiswert in die gewünschte Richtung, profitiert der Anleger überproportional.

Morgan Stanley ist der Produktpartner für den "Trading-Tipp des Tages". Die Emittentin ist eines der Häuser mit der größten Angebotspalette für Faktor-Zertifikate. Die Entscheidung über die Produktauswahl trifft die Redaktion des AKTIONÄR.

 

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

flatex ist eine Marke der FinTech Group Bank AG, die eine 100-%-Tochter der FinTech Group AG ist. Der Herausgeber hält unmittelbar über eine Beteiligung Anteile an der FinTech Group AG. Die FinTech Group Bank AG erhält für ihre Leistungen Gebühren von Morgan Stanley & Co. International plc.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens Healthineers: Das reicht noch nicht

Im schwachen Marktumfeld ist auch die Erholung bei Siemens Healthineers ins Stocken geraten. Trotz positiver Analystenstimmen ist der Ausbruch über den horizontalen Widerstand bei 37,30 Euro vorerst gescheitert. Im Vergleich zu vielen anderen Werten ist das Bild aber nach wie vor relativ freundlich. mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens Healthineers: Der Countdown läuft

Der Abverkauf bei Siemens Healthineers scheint beendet zu sein. Damit geht der Blick beim Medizintechnikkonzern wieder in Richtung der 40-Euro-Marke. Entscheidende Impulse auf dem Weg nach oben könnten die Zahlen zum vierten Quartal liefern, die am 5. November präsentiert werden. mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Siemens Healthineers: Einstiegschance!

Bei Siemens Healthineers hat sich die Situation wieder beruhigt. Nach dem rapiden Absturz Anfang Oktober hat sich die Aktie des Medizintechnikkonzerns inzwischen im Bereich zwischen 34 und 35 Euro stabilisiert. Zum Rekordhoch fehlen aber nach wie vor gut 15 Prozent. Für Anleger ist das eine … mehr