ProSiebenSat.1
- Thomas Bergmann - Redakteur

Faktor-Trade des Tages: ProSieben-Aktie beschleunigt

Die Aktie von ProSiebenSat.1 zählt in den letzten Tagen zu den Outperformern am deutschen Aktienmarkt. Nachdem Facebook verkündet hat, seinen Algorithmus zu ändern und zu den Wurzeln zurückkehren will, hoffen die Anleger auf verstärkte Werbemaßnahmen auf den Plattformen des deutschen Medienkonzerns. Auch aus technischer Sicht gibt es Positives zu berichten. Alles Weitere erfahren Sie im Trading-Tipp des Tages bei DER AKTIONÄR TV.

 

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

Herr Bernd Förtsch, Verleger und Eigentümer der Börsenmedien AG, hält mittelbar eine wesentliche Beteiligung an der FinTech Group AG, zu der auch der Onlinebroker flatex und die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG gehören. flatex und biw profitieren über die Kooperation mit Morgan Stanley vom Anlageerfolg der Zertifikate.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

ProSiebenSat.1: Ist das der Weg zu alter Stärke?

ProSiebenSat.1 nimmt den boomenden Gaming-Markt ins Visier und gründet ein Joint-Venture mit der ESports.com AG. Aus deren gleichnamiger Website soll die führende Plattform für E-Sport im deutschsprachigen Raum werden. Der Markt für professionelles Gaming wächst stark, doch die Anleger zeigen sich … mehr
| Nikolas Kessler | 0 Kommentare

ProSiebenSat.1: Morgen wird es spannend

Die Aktie von ProSiebenSat.1 kann sich am Dienstag weiter von ihrer heftigen Talfahrt in der Vorwoche erholen. Für eine nachhaltige Besserung des schwer angeschlagenen Chartbilds reicht das Plus von fast zwei Prozent allerdings nicht. Die Hoffnungen ruhen nun auf dem morgigen Kapitalmarkttag des … mehr