Osram
- Thomas Bergmann - Redakteur

Update: Übernahmegerüchte bei Osram - Faktor-Trade explodiert

Die Nachrichtenagentur dpa berichtet unter Berufung auf Insiderkreise, dass die Privat-Equity-Gesellschaft Bain Capital offenbar ein Übernahmeangebot für Osram in Erwägung zieht. Angeblich soll die Übernahme heute Abend von Osram bestätigt werden, heißt es im Markt. Der heute Morgen vorgestellte Trade auf Osram explodiert.

Bei DER AKTIONÄR TV präsentiert die Redaktion des AKTIONÄR börsentäglich den "Trading-Tipp des Tages". Es handelt sich dabei um Faktor-Zertifikate auf Aktien, die kurz- bis mittelfristig vor einer starken Bewegung stehen – egal, ob nach oben oder nach unten.

Stark im Trend

Faktor-Zertifikate spielen gerade in starken Trends ihre Stärke aus. Dies liegt daran, dass im Gegensatz zu Knock-out-Produkten der Hebel (Faktor) konstant ist. Entwickelt sich der Basiswert in die gewünschte Richtung, profitiert der Anleger überproportional.

Morgan Stanley ist der Produktpartner für den "Trading-Tipp des Tages". Die Emittentin ist eines der Häuser mit der größten Angebotspalette für Faktor-Zertifikate. Die Entscheidung über die Produktauswahl trifft die Redaktion des AKTIONÄR.

 

Hinweis auf potenzielle Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG:

flatex ist eine Marke der FinTech Group Bank AG, die eine 100-%-Tochter der FinTech Group AG ist. Der Herausgeber hält unmittelbar über eine Beteiligung Anteile an der FinTech Group AG. Die FinTech Group Bank AG erhält für ihre Leistungen Gebühren von Morgan Stanley & Co. International plc.

Aktien, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Börsen.Briefing. | 0 Kommentare

Osram-Aktie: Übernahme letzte Chance

Die Aktie des Siemens Spin-Offs Osram steckt ganz tief drin im Verlust-Sumpf. Angeschlagen notiert sie kurz vorm Ende der Verliererliste im MDAX. Dabei war das Münchener Unternehmen einst durchaus hoffnungsfroh an der Börse gestartet, konnte schnell an Wert zulegen. Dieses Jahr indes kennt der … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Osram: Darum ist die Übernahme sinnvoll

Seit Jahresbeginn hatte sich die Aktie von Osram nach zwei Gewinnwarnungen mehr als halbiert. Doch in der abgelaufenen Handelswoche sprang der MDAX-Titel wieder um 20 Prozent nach oben. Anleger stellen sich die Frage, warum der Finanzinvestor Bain Capital ausgerechnet die abgestürzte Osram … mehr