BASF
- Thomas Bergmann - Redakteur

Faktor-Trade des Tages: BASF

BASF steht am Freitag mit weitem Abstand an der Spitze der DAX-Gewinner. Wie das Unternehmen aus Ludwigshafen mittlerweile bestätigt hat, führt man Gespräche mit Letter One über einen möglichen Zusammenschluss des Öl & Gas-Geschäfts der BASF-Gruppe mit dem in der DEA-Gruppe gebündelten Öl & Gas-Geschäft von Letter One. Die Aktie eignet sich daher als Basiswert für den Trading-Tipp des Tages.

Ausgang ungewiss

Laut Pressemitteilung würde BASF die Aktienmehrheit an dem Gemeinschaftsunternehmen halten. Mittelfristig wäre ein Börsengang des Gemeinschaftsunternehmens eine Option. Der Ausgang der Gespräche sei aber offen und es bestehe keinerlei Gewissheit, dass eine Transaktion vollzogen wird.

Durch den Anstieg hat sich das charttechnische Bild beim DAX-Konzern weiter verbessert. Die Aktie steht kurz vor dem Ausbruch auf ein neues Allzeithoch und damit vor einem starken Kaufsignal. Das Faktor-Zertifikat MF1G61 ist dehalb der Trading-Tipp des Tages.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BASF: „2019 wird ein schwieriges Jahr“

Bereits das abgelaufene Börsenjahr 2018 verlief für die Anteilseigner des Ludwigshafener Chemieriesen BASF natürlich alles andere als erfreulich. Nun geben die Experten der Privatbank Berenberg einen Ausblick auf das laufende Jahr, der den Aktionären des DAX-Konzerns wohl auch kaum schmecken dürfte. mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BASF: Ein starker Wochenabschluss

Die über Monate hinweg leidgeprüften Aktionäre von BASF hatten in der vergangenen Handelswoche wieder einmal Grund zur Freude. So legten die Anteilscheine des weltgrößten Chemiekonzerns am Freitag in einem freundlichen Marktumfeld kräftig zu. Vor allem aber gab es eine sehr positive Meldung aus … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BASF: Das müssen Anleger jetzt wissen

Die Aktie des Chemieriesen BASF arbeitet weiter an der Bodenbildung nach dem kräftigen Kursrückgang in den letzten Monaten des abgelaufenen Jahres. Viele Anleger fragen sich jetzt, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um bei der Dividendenperle (aktuelle Rendite: 4,8 Prozent) wieder … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

BASF und Covestro: Die neuesten Studien

Die Experten der Großbank UBS haben den europäischen Chemiesektor und dabei natürlich die Anteilscheine der beiden Branchengrößen BASF und Covestro erneut genauer unter die Lupe genommen. Positiv stimmen die Experten die wieder ansteigenden Rheinpegel, es gibt aber auch besorgniserregende Meldungen… mehr