Facebook
- Martin Weiß - stellv. Chefredakteur

Facebook Q3-Zahlen: LIKE, LIKE, LIKE!

Das größte soziale Netzwerk Facebook hat die Erwartungen der Analysten für Q3 übertroffen und damit einen Ansturm auf die Aktien ausgelöst.

Facebook kommt ins Rollen: Die Aktie schießt am späten Dienstagabend in New York um 10,2 Prozent auf 21,30 Dollar. Zuvor hatte der Konzern besser als erwartete Zahlen für Q3 gemeldet.

Es geht doch!

Die Zahlen im Überblick: Facebook steigerte den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 32 Prozent auf 1,26 (Schätzung 1,23) Milliarden Dollar. Der Gewinn je Aktie erhöhte sich auf 0,12 (0,11) Dollar. 

Bewertung: positiv!

Was die Anleger jubeln lässt: Der Umsatz in Facebooks Mobile-Sparte erreichte im dritten Quartal bereits 14 Prozent vom Gesamtumsatz. Auf Basis der jüngsten Zahlen errechnet sich für den Bereich zudem ein Jahresumsatz von 500 Millionen Dollar. Um das Wachstumstempo zu verdeutlichen. Im Juli betrug dieser Wert noch 180 Millionen Dollar.

Was noch erwähnenswert ist: Der Umsatz mit Online-Werbung (>80 Prozent Anteil am Gesamtumsatz) stieg in Q3 um 36 (Q2: 28,0) Prozent. 

Fazit: Facebook hat die Börse positiv überrascht. Die Zahlen dürften den Bären, die bislang gut mit ihren Positionen gefahren sind, einen ordentlichen Schrecken einjagen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 1 Kommentar

Facebook: Alles nur geklaut!

Im Internet ist das Verb „to zuckerberg“ ein eigenständiger Begriff. Er steht für das Abkupfern von Ideen. Zu Recht, wie Mark Zuckerbergs Konzern immer wieder beweist. Aktuell plant Facebook einen Klon der viralen App TikTok. mehr