- DER AKTIONÄR

EZB: Leitzins bleibt bei 4,00% (Interview mit N. Braems, Sal. Oppenheim)

Vorab-Prognosen damit erfüllt

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins in der Eurozone wie erwartet unverändert belassen. Der Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld liegt somit weiterhin bei 4%. Zuletzt hatte die Notenbank die Zinsen im Juni 2007 um 0,25% erhöht. Dazu ein Interview mit Norbert Braems, Chefvolkswirt, Sal. Oppenheim.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV