Evotec
- DER AKTIONÄR

Evotec: Renovis Inc. soll übernommen werden (Interview mit J. Aldag, CEO)

Interesse an US-Unternehmen

Die Hamburger planen die Übernahme des biopharmazeutischen Unternehmens Renovis mit Sitz in San Francisco. Die Transaktion erfolgt auf Basis eines Aktientauschs und hat ein Volumen von 151,8 Mio USD, teilte Evotec mit. Zudem strebt das fusionierte Unternehmen die Nasdaq-Notierung an. Im Interview: Jörn Aldag, CEO bei Evotec.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec mit Q1-Zahlen – die Details

Die Aktie von Evotec kann am frühen Morgen nach der Vorlage der Zahlen zum ersten Quartal gut 1,6 Prozent zulegen. Von Januar bis März hat der Konzern den Umsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 55 Prozent auf 79,0 Millionen Euro gesteigert. Dieser Anstieg sei vor allem das … mehr